Weihnachtsmarkt 2014

Zum 30-jährigen Jubiläum des Pleinfelder Weihnachtsmarktes verkauften in einer gemeinsamen Bude der Förderverein und der Elternbeirat Glühwein, Punsch und Selbstgebasteltes.

Rudi Gerhardt und Detlev Hobler, die beiden Vorsitzenden, hatten gemeinsam mit ihren Teams schon seit Wochen die Vorbereitungen getroffen, damit am Samstag pünktlich gestartet werden konnte. Die Bude wurde weihnachtlich dekoriert, alle Sachen, die verkauft werden sollten, mussten aus der Schule zum Marktplatz gefahren werden und Helferlisten waren erstellt worden.

Unterstützt von Eltern und zahlreichen Lehrkräften unserer Schule konnten die beiden Verkaufstage sehr erfolgreich bewältigt werden.

Der Verkaufserlös wird wieder für Projekte der Schule, besondere Aktionen oder für die Unterstützung einzelner Schüler bei Klassenfahrten verwendet.

Allen Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

Zurück