Vertiefte Berufsorientierung 2009

Vertiefte Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit 

"gfi", dem Koping Bildungswerk und der Agentur für Arbeit Februar 2009

In der Woche vom 2. bis 6. Februar konnten alle Schülerinnen Schüler der 8. Klassen vier verschiedene Berufszweige praktisch testen. Ermöglicht wurden diese Erfahrungen durch die Organisation von gfi und Kolping Bildungswerk mit finanzieller Unterstützung durch die Agentur für Arbeit. Vielen Dank dem Team von Kolping unter Leitung von Ralph Schmidt und dem Team des gfi im BFZ unter Leitung von Frau Sabine Gruber. Zur Auswahl standen:

  • Holz
  • Metall
  • Farbe
  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Kosmetik und Körperpflege
  • Lager/Handel
  • Wirtschaft/Verwaltung


Vielen Dank an die Ausbilder Herrn Streb, Herrn Böhner, Frau Armoutzidis, Herrn Kamm, Frau Sitter, Frau Meier, Herrn Ebener und allen, die uns tatkräftig unterstützt haben.

 

Zurück