Grün-AG der Brombachsee-Mittelschule
In der Grün-AG engagieren sich Schüler der Brombachsee-Mittelschule freiwillig für Naturprojekte in ihrer Heimat. Die aktiven Schüler haben in ihrer Freizeit eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen umgesetzt, zum Beispiel:
-    Pflege einer Streuobstwiese mit naturnaher Hecke.
-    Bepflanzung des ehemaligen Brunnens im Schulhof als Steingarten.
-    Bau eines Hochbeetes und saisonale Bewirtschaftung.
-    Anlegen einer Hainbuchenhecke im Schulgelände.
-    Begleitung von naturnahen Gemeindeprojekten, wie die Anlage des Pleinfelder Wappen am südlichen Ortseingang  von Pleinfeld, den Bau von Fledermauskästen am Ramsberger Weinberg oder die Mithilfe bei der Pflege des Sandbockelweges.
-    Apfelaktion: Sammeln von Äpfeln, aus denen 480 Liter Apfelsaft für die Schüler hergestellt wurden.
Für die Schüler sind die Aktionen in der Natur und für die Natur eine hervorragende Möglichkeit theoretische Kenntnisse aus dem Unterricht mit aktiver praktischer Erfahrung zu ergänzen. Zugleich wird die Sensibilisierung für eine naturnahe Heimat und der Umgang mit unseren ökologischen Ressourcen gefördert.