Willkommen bei der ...

Unsere Mittelschule liegt im Nordwesten des Marktes Pleinfeld, ganz in der Nähe des Brombachsees, mitten im fränkischen Seenland. 2012/13 wurden das gesamte Gebäude und die Dreifachturnhalle generalsaniert.


Berufsorientierung

Zur Stärkung der Berufsorientierung absolvieren unsere Schüler ab diesem Schuljahr in der achten Jahrgangsstufe drei Wochen und in der neunten Jahrgangsstufe eine Woche in einer Firma ihr Betriebspraktikum. Die Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe nehmen wieder an den Orientierungstagen bei gfi in Weißenburg teil.

Ganztagesklasse

Täglich von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr können die Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen. Dort erhalten sie ein warmes Mittagessen und werden bei der Anfertigung der Hausaufgaben unterstützt. Daneben kommen Spiel und Freizeit auch nicht zu kurz.


Ausgewählte Nachrichten

Schulteam beim Seenlandlauf

Beim Seenlandmarathon 2019 starteten in den Kategorien Schülerlauf und Hobbylauf wie jedes Jahr auch Schüler der Brombachsee-Schule.

Weiterlesen …

1. Schultag für unsere "Neuen"

Schulanfang für unsere „Neuen“:

Am ersten Schultag wurden die 26 neuen Schülerinnen und Schüler unserer fünften Klasse in der Aula begrüßt.

Weiterlesen …

Bürgermeister besuchte unsere Schule

Am 7. Juni 2019, am Freitag vor den Herbstferien, durfte unser Schulleiter Herrn Stephan Frühwald, den neu gewählten Bürgermeister der Marktgemeinde Pleinfeld an unserer Schule begrüßen.

Weiterlesen …

Plastik und ich

Umweltbildung mal anders: Das Projekt „Plastik und ich“ in den beiden 6. Klassen

Weiterlesen …

Landtagsabgeordneter Manuel Westphal besuchte unsere Schule

Auf Einladung der Klasse 8a und Klassenlehrer Benedikt Kneißl besuchte Landtagsabgeordneter Manuel Westphal unsere Schule.

Weiterlesen …

Pleinfelder Wappen im neuen Glanz

Mit viel Aktivität und Begeisterung sprühten die Schüler der Grün-AG (Lena, Jonathan, Noah) der Brombachsee-Mittelschule unter praktischer Anleitung von Klaus Archinger die Farben auf. Vielen Dank an die Helfer, nicht zuletzt auch an die Fa. Peterwitz für das zur Verfügung gestellte Material.

Wally Schmitt

Weiterlesen …